Auf dieser Seite war bis vor kurzem unser Gästebuch.

Dieses wurde aber immer wieder von einigen jüngeren Mitbürgern als Abladestelle für ihre geistigen Tiefflüge missbraucht.
Da dies aber nicht Sinn und Zweck eines Gästebuches ist, war ich leider gezwungen, das Gästebuch aus dem Netz zu nehmen.

Konrad Leutenmayr